Aktionen

Benutzer

Version vom 22. September 2014, 10:40 Uhr von Dinse (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Ute Sproesser

Sproesser.jpg

M.A. Ute Sproesser

Pädagogische Hochschule Heidelberg

Institut für Mathematik und Informatik

E-Mail: sproesser@ph-heidelberg.de

Teilprojekt 09


Biographie

Ute Sproesser hat von 2001 bis 2007 an der PH Ludwigsburg und der Universität Stuttgart Mathematik und Französisch für das Lehramt an Realschulen sowie Magister Fachdidaktik studiert. Nach dem Referendariat an der Realschule Schwieberdingen-Hemmingen und dreijähriger Tätigkeit als Realschullehrerin an der Dr. Johannes Faust GHRS in Knittlingen wurde sie von August 2011 bis Juli 2014 im Rahmen des Kooperativen Promotionskollegs „Effektive Lehr-Lernarrangements“ an die PH Ludwigsburg abgeordnet. Ihre Dissertation beschäftigte sich mit Bedingungsvariablen von Statistical Literacy sowie mit der Wirkung einer statistikbezogenen Unterrichtseinheit auf motivationale Variablen, Sichtweisen auf Variabilität und Kompetenz im Bereich von Statistical Literacy. Sie wurde von Prof. Engel und von Prof. Kuntze betreut.